Lade Veranstaltungen

« Alle Ver­an­stal­tun­gen

  • Die­se Ver­an­stal­tung hat bereits statt­ge­fun­den.

Beethovens Echo

12. Oktober 2019 , 19:3021:00

9€ – 15€

Kam­mer­kon­zert mit dem Lee Trio mit Wer­ken von Lud­wig van Beet­ho­ven, Antonín Dvořák, Richard Pant­cheff und Natha­ni­el Stoo­key

Ein Kam­mer­kon­zert im Kurt-Masur-Saal der Musik­schu­le Johann-Sebas­­ti­an-Bach ver­bin­det auf unkon­ven­tio­nel­le Wei­se die Kom­po­si­tio­nen Lud­wig van Beet­ho­vens mit zeit­ge­nös­si­schen Wer­ken. Dar­un­ter eine Urauf­füh­rung des Kom­po­nis­ten Richard Pant­cheff, der spie­le­risch die Gren­zen zwi­schen den Gen­res auf­hebt und Musik u.a. für Chor‑, Orgel‑, Kam­­mer- und Instru­men­tal­mu­sik kom­po­niert. Das inter­na­tio­nal renom­mier­te Lee Trio zeigt auf spie­le­ri­sche Wei­se, wie der Fort­schritts­geist Beet­ho­vens bis heu­te nach­klingt. Das Lee Trio gab 2002 sein viel­be­ach­te­tes Debüt in der Wig­mo­re Hall Lon­don und begeis­tert seit­dem Zuhö­rer und Kri­ti­ker glei­cher­ma­ßen. Das aus San Fran­cis­co stam­men­de Ensem­ble ist Preis­trä­ger ver­schie­de­ner inter­na­tio­na­ler Wett­be­wer­be wie dem inter­na­tio­na­len Kam­mer­mu­sik­wett­be­werb

Khu­mo (Finn­land) und dem inter­na­tio­na­len Kam­mer­mu­sik­wett­be­werb Gaeta­no Zinet­ti (Ita­li­en). Die drei Schwes­tern geben Kon­zer­te und Meis­ter­kur­se dies­seits und jen­seits des Atlan­tiks; ihre Auf­trittsor­te rei­chen von Hong­kong, Tai­pei, San Fran­cis­co, New York und Toron­to über Lon­don, Kopen­ha­gen, Ber­lin, Paris und Kiew.

Lee Trio – Kla­vier: Melin­da Lee Masur – Cel­lo: Ange­la Lee – Vio­li­ne: Lisa Lee

Ticket: 15 Euro, ermä­ßigt 9 Euro
Vor­ver­kauf: 0341 – 25 69 6141 oder info@masur-institut.de

Beet­ho­vens Echo

Details

Datum:
12. Okto­ber 2019
Zeit:
19:30 – 21:00
Ein­tritt:
9€ – 15€

Veranstaltungsort

Musik­schu­le „Johann Sebas­ti­an Bach“