Mit Öffnung des Kurt-Masur-Archives möchte das IKMI anregen, sich wissenschaftlich mit dem Leben und Werk Kurt Masurs auseinanderzusetzen. Das erste Symposium im Rahmen der Eröffnung des IKMI im November 2017 greift ein Thema auf, das Kurt Masur noch zu seinen Lebzeiten plante, öffentlich zu debattieren und das in der Musikwelt seit Jahrhunderten viele Unsicherheiten hervorruft: Beethoven und das Tempo. Kurt Masurs intensive Beschäftigung mit dieser Frage reicht nachweislich in die 1960er Jahre zurück. Sie mündete u.a. in einer fruchtbaren Zusammenarbeit mit dem Beethoven-Haus Bonn. Dieses ist Partner des IKMI und Mitveranstalter des ersten Symposiums.