Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Oktober 2019

2. Kurt-Masur-Forum

10. Oktober , 19:00 - 21:00
Kurt-Masur-Platz, Kurt-Masur-Platz
Leipzig, 04109 Deutschland
+ Google Karte

30 Jahre „Aufruf der Leipziger Sechs“ 2. Kurt-Masur-Forum Als die Lage am 9. Oktober 1989 zu eskalieren drohte und eine gewaltsame Lösung wie kurz zuvor in Peking auf dem „Platz des Himmlischen Friedens“ im Raum stand, verfasste Kurt Masur gemeinsam mit dem Kabarettisten Bernd-Lutz Lange und vier weiteren Leipziger Persönlichkeiten einen Aufruf zur Gewaltlosigkeit. Gelesen von Masur wurde er bei der Montagsdemonstration über den Stadtfunk, das Radio und in den Kirchen öffentlich verbreitet, was nicht unwesentlich zu einem friedlichen Verlauf…

Mehr erfahren »

Beethovens Echo

12. Oktober , 19:00 - 21:00
Musikschule „Johann Sebastian Bach“
9€ - 15€

Kammerkonzert mit dem Lee Trio mit Werken von Ludwig van Beethoven, Antonín Dvořák, Richard Pantcheff und Nathaniel Stookey Ein Kammerkonzert im Kurt-Masur-Saal der Musikschule Johann-Sebastian-Bach verbindet auf unkonventionelle Weise die Kompositionen Ludwig van Beethovens mit zeitgenössischen Werken. Darunter eine Uraufführung des Komponisten Richard Pantcheff, der spielerisch die Grenzen zwischen den Genres aufhebt und Musik u.a. für Chor-, Orgel-, Kammer- und Instrumentalmusik komponiert. Das international renommierte Lee Trio zeigt auf spielerische Weise, wie der Fortschrittsgeist Beethovens bis heute nachklingt. Das Lee…

Mehr erfahren »

Dirigenten in der DDR – Gespräch mit Prof. Peter Gülke

13. Oktober , 8:00 - 17:00
Mendelssohn-Haus, 2. Etage, Goldschmidtstraße 12
Leipzig, 04103
+ Google Karte
5Euro

Die Gesprächsreihe "DIRIGENTEN IN DER DDR" zeichnet 30 Jahre nach der Friedlichen Revolution den außergewöhnlichen, kulturgeschichtlichen Wirkungsgrad der besonderen Berufsgruppe der Dirigenten in der DDR mit ihrem beruflichen „Lebensspagat“ nach. Im Gespräch mit Prof. Georg Christoph Sandmann wird der international renommierte Dirigent Prof. Peter Gülke über seine Arbeit und Erlebnisse in der DDR berichten und reflektiert dies ganz bewusst für das heutige Wirken von Künstlern. Peter Gülke, 1934 in Weimar geboren und heute dort wieder lebend, gilt als einer der…

Mehr erfahren »

November 2019

Das Bundesjungendjazzorchester im Kunstkraftwerk Leipzig

17. November , 17:00 - 19:00
Kunstkraftwerk Leipzig, Saalfelder Str. 8
Leipzig, Sachsen 04179 Deutschland
+ Google Karte
19€

Stummfilme mit dem Bundesjugendjazzorchester KURT MASUR liebte die Jazz-Musik und spielte selber als Student in der Jazz-Band die Mendelssohn-Rhythmiker. Ebenso spielerisch und frei wandeln heute die talentierten Musiker des Bundesjazzorchester zwischen den Stilen. Als Kulturbotschafter Deutschlands widmet es sich 2019 dem Bauhaus-Jubiläum und setzt ein international vielbeachtetes Signal für die zeitgenössische Relevanz dieser Bewegung. Unter dem Titel „Klingende Utopien – 100 Jahre Bauhaus“ ist ein Konzertprogramm für Bigband mit Vokalensemble zu Bauhaus-Filmen entstanden. Auf Einladung des Interna¬tionalen Kurt-Masur-Institutes und des…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren