Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Beethovens Echo

12. Oktober , 19:30 - 21:00

9€ - 15€

Kammerkonzert mit dem Lee Trio mit Werken von Ludwig van Beethoven, Antonín Dvořák, Richard Pantcheff und Nathaniel Stookey

Ein Kammerkonzert im Kurt-Masur-Saal der Musikschule Johann-Sebastian-Bach verbindet auf unkonventionelle Weise die Kompositionen Ludwig van Beethovens mit zeitgenössischen Werken. Darunter eine Uraufführung des Komponisten Richard Pantcheff, der spielerisch die Grenzen zwischen den Genres aufhebt und Musik u.a. für Chor-, Orgel-, Kammer- und Instrumentalmusik komponiert. Das international renommierte Lee Trio zeigt auf spielerische Weise, wie der Fortschrittsgeist Beethovens bis heute nachklingt. Das Lee Trio gab 2002 sein vielbeachtetes Debüt in der Wigmore Hall London und begeistert seitdem Zuhörer und Kritiker gleichermaßen. Das aus San Francisco stammende Ensemble ist Preisträger verschiedener internationaler Wettbewerbe wie dem internationalen Kammermusikwettbewerb

Khumo (Finnland) und dem internationalen Kammermusikwettbewerb Gaetano Zinetti (Italien). Die drei Schwestern geben Konzerte und Meisterkurse diesseits und jenseits des Atlantiks; ihre Auftrittsorte reichen von Hongkong, Taipei, San Francisco, New York und Toronto über London, Kopenhagen, Berlin, Paris und Kiew.

Lee Trio – Klavier: Melinda Lee Masur – Cello: Angela Lee – Violine: Lisa Lee

Ticket: 15 Euro, ermäßigt 9 Euro
Vorverkauf: 0341 – 25 69 6141 oder info@masur-institut.de

Beethovens Echo

Details

Datum:
12. Oktober
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
9€ - 15€

Veranstaltungsort

Musikschule „Johann Sebastian Bach“